Gemeinde St. Stefan ob Leoben, Amtshaus, Foto: Copyright by Gemeinde St. Stefan ob Leoben

Alternativenergie

Die Gemeinde St. Stefan ob Leoben gewährt beim Einbau einer Solaranlage bzw. einer Biomasse-Kleinfeuerungsanlage auf Antrag einen Zuschuss von 70 % der Landesförderung, max. € 1.800,00.

Der Einbau einer Photovoltaikanlage wird mit € 200,-- einmalig unterstützt.

Nähere Auskünfte im Gemeindeamt!

Die Anträge für die Landesförderungen erhalten Sie in Papierform während der Parteienverkehrszeiten im Gemeindeamt St. Stefan bzw. finden Sie unter:
www.technik.steiermark.at - Energie - Ökoförderungen

Baukostenzuschuss für Neu-, Zu- bzw. Ausbau von Wohnfläche für Eigenheime

Der Gemeinderat hat folgende Richtlinien für die Auszahlung festgelegt:
a. Neubau: € 1000,--
b. Zu- und Ausbau max. € 500,--
c. Bei Zu- und Ausbau:
1.) Max. 50 % der Summe für Neubau
2.) Nach Prozent der Nutzflächenvergrößerung bei einer Mindestfäche von 30 m²
d. Die Auszahlung erfolgt auf Antragstellung bei vorliegen der Fertigstellungsanzeige und aller dafür erforderlichen Unterlagen

Ansuchen Baukostenzuschuss, (114 KB)
  • Schriftgrösse:
  • A
  • A
  • A